Über uns

Ich mit Amy

 

 

Meine Kinder warten gespannt auf die Babys

 

 

Die Liebe zu Katzen begleitet mich schon ein ganzes Leben und seit Jahren bin ich von der bezaubernden Rasse der Bengalen fasziniert.

Es war ein langer Prozess, bis der Entschluss gefasst war, eine kleine Hobbyzucht zu gründen. Solch eine Entscheidung sollte auch nicht leichtfertig getroffen werden, schließlich geht es um Lebewesen, denen man gerecht werden muss. Nun bin ich froh, dass ich diesen Traum leben darf, der mich noch mehr erfüllt, als ich erwartet habe.

Außer unseren Bengalen befinden sich in unserem Haushalt unser Hund Sammy.

Unsere Katzen sind vollständige Familienmitglieder, die sich natürlich im ganzen Haus frei bewegen können. In Ausnahmefällen ist es jedoch nötig auch mal eine Katze zu separieren, um ihr zum Beispiel im Krankheitsfall oder mit einem frischen Wurf die nötige Ruhe zu geben.

Die Gesundheit unserer Katzen steht für mich selbstverständlich an erster Stelle. Sie sind PK-Def, PRA und PRA-b getestet und werden natürlich regelmäßig geimpft und entwurmt,  auf PKD und HCM kardiologisch untersucht und FeLV und FIV und Leukose  getestet. Nähere Informationen hierzu, können Sie unter dem Punkt Gesundheit nachlesen.

Ich bin Mitglied bei TICACats e.V.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie mich gerne anrufen oder eine Mail schreiben.  

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Miriam Wraneschitz